Coaching für Frauen

♦ Weg von Stress & Funktionieren hinzu Lebensfreude, Energie und Vertrauen in die eigene Intuition. ♦

Mit ganzheitlichem Coaching, Yoga & Energiearbeit. 

♦ Weg von Stress & Funktionieren hinzu Lebensfreude, Energie und Vertrauen in die eigene Intuition. ♦

Mit ganzheitlichem Coaching, Yoga & Energiearbeit. 

Du spürst ganz deutlich, dass es Zeit für eine Veränderung ist?

Wenn deine Antwort JA lautet, dann bist du hier genau richtig.

Wie würde es sich anfühlen, wenn...

Möchtest du dich auf den Weg machen?
Ich begleite dich gerne dabei...

In den Coachings bei mir gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie intensiv und wie oft wir zusammen arbeiten können. 

Unabhängig davon, welche Form du dazu wählst, werden wir zusammen jeweils den Ablauf festlegen und entscheiden, mit welchen Tools wir arbeiten, damit es für dich stimmt und hilfreich ist. In den Coachings ist eine wichtige Basis, deine Intuition zu stärken. So kannst du dir ein Coaching mit mir vorstellen: 

yoga_coaching_fuer_frauen_basel_06

Körperwissen & Intuition

Meine bisherige Erfahrung in meiner eigenen spirituellen Praxis und den Menschen, mit denen ich arbeite, hat mich immer wieder etwas Simples und doch Wichtiges gelehrt: 

Wir wissen bereits alles, was wir für unser Dasein brauchen. Dieses untrügliche Bauchgefühl, ein starker, nicht logisch erklärbarer Impuls, etwas das uns magisch anzieht, die starke Abneigung, die wir manchmal spüren… Die Liste ist lang. Aber: Ja, wir wissen die Dinge oft bereits schon, bevor wir überhaupt einen Gedanken zu etwas haben.

Wenn wir unserem Körper und unserer Intuition ganz geduldig lauschen, dann wissen wir oft, was wir brauchen und was der nächste Schritt ist. Diese Quelle des Wissens, ist ein wichtiger Grundstein in meinen Coachings.

Coaching-Pakete

Energy up!

CHF 444.-

Uncover your wisdom.

CHF 888.-

Step into the new YOU.

CHF 1’333.-

FAQ's

Für Frauen, die….

– aktiv etwas an ihrer Situation verändern möchten. 

– offen und neugierig sind, neue Tools und Verhaltensweisen auszuprobieren.

– Lust dazu haben, neue Routinen in ihrem Alltag zu integrieren.

Für Frauen, die…

– eine vorgefertigte Lösung für ihr Problem erwarten, ohne daran mitzuarbeiten.

– nichts mit spirituellen Konzepten anfangen können.

Als Erstes lernen wir uns bei kurzen Vorgespräch kennen (maximal 30 Min.) und schauen zusammen an, ob du mit deinem Anliegen bei mir richtig bist und ob wir zusammen passen. Der Erfolg von Coachings hängt für mich massgeblich davon ab, ob die Chemie zwischen Coach und Coachee stimmt – also: lass es uns rausfinden! 🙂

Wenn wir uns entscheiden zusammen zu arbeiten, fixieren wir unseren ersten Coaching-Termin. Dieser findet online oder in den Räumlichkeiten der Praxis Punkt in Riehen statt. 

Der Abstand zwischen den Coaching-Sessions hängt von deinem Anliegen ab. Grundsätzlich finde ich einen Intervall von 2 Wochen sinnvoll, wir können uns aber auch auf wöchentliche oder monatliche Sessions einigen. Längere Pausen empfehle ich nicht, da dann erfahrungsgemäss oft der Fokus schwindet.

Wie wir strukturell und inhaltlich zusammen arbeiten, siehst du hier.

Nein. Mein Angebot richtet sich an psychisch gesunde Frauen. Wenn du eine psychiatrische Diagnose hast oder schon einmal in Therapie warst, können wir am gemeinsamen Vorgespräch herausfinden, ob du begleitend zur Therapie ein Coaching bei mir buchen kannst – allenfalls in Absprache mit deine*r Therapeut*in.

Wenn wir in den Coachingprozess einsteigen und ich feststelle, dass Themen aufkommen, die eine therapeutische Behandlung benötigen, werde ich dir dies mitteilen. Ich bin der Überzeugung, dass es je nach Thema und Phase im Leben, immer die richtige Fachperson gibt, die dich begleiten kann.

Durch meine Ausbildung als Sozialarbeiterin habe ich eine fundierte, mehrjährige Beratungsausbildung. Das heisst, ich weiss, was wichtig in der Gesprächsführung ist und kann mögliche Dynamiken in den Gesprächen erkennen und benennen. Es bedeutet auch, dass ich den Umfang und die Grenzen meiner Beratung kenne und dich auch an andere Fachpersonen verweise, wenn ich feststelle, dass es nötig ist. Ausserdem nehme ich eine systemische Sichtweise ein: also ich sehe nicht nur dich und deine Situation, sondern auch was diese in Zusammenhang mit deinem Umfeld bedeutet, in dem du dich bewegst.

Meine wichtigsten Werte in der Zusammenarbeit mit Menschen sind: transparente Kommunikation, Authentizität und Empathie. Ich möchte also immer, dass du weisst, was wir gerade tun und warum und ich gebe dir wertschätzendes und ehrliches Feedback zu dem, was in den Coachings auftaucht. Ich möchte mich aber genauso als greifbare und echte Gesprächspartnerin zeigen und nicht als allwissende Expertin. Ich bin überzeugt, dass wir alles selbst am Besten wissen, was gut für uns ist. Dieses Wissen ist jedoch manchmal überdeckt von Stress, destruktiven Glaubenssätzen oder Belastungen aller Art. Ich begleite dich dabei, das Wissen Schicht für Schicht wieder freizulegen.

Was ich als besonders wirkungsvoll betrachte, ist die Arbeit mit den verschiedenen Körpern. Also nicht nur mit unserem Verstand (mentaler Körper) zu arbeiten, sondern eben auch den physischen, emotionalen und energetischen Körper in das Coaching miteinzubeziehen. Wir bewegen uns also auch während unseren Sessions.

Und…ich mag Humor. Gerade schwierige Themen können sich so erdrückend anfühlen. Auch wenn es um Ernstes geht, ist es mir wichtig, dass wir zusammen lachen können.